18.06.2018

Betriebsausflug 2018 / 1. Regionalkonferenz

Am letzten Donnerstag machten sich die Lehrer und Mitarbeiter der Freien Waldorfschule auf den Weg zu den Alexianer-Werkstätten nach Amelsbüren.

Unter der Leitung von Frau Westerbarkey-Schierl und Frau Brand ging es per Bus dorthin. Nach einem Frühstück am See im "Garten der Stille" und einer Anleitung in das Weidenflechten von Frau Wissing, die in der Schule wohl bekannt ist, erneuerten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Teamarbeit die Türen von zwei sogenannten "Schlaf/Relaxhäusern", die vor 3 Jahren von der jetzigen 9. Klasse erstmals mit Weiden eingeflochten wurden.
Anschließend war Zeit um den "Garten der Stille" und den "Garten der Sinne" zu erkunden.

Bei herrlichstem Wetter genosssen alle diesen Ausflug, ehe es dann am Nachmittag auf Einladung unserer Schule zur "Regionalkonferenz" ging. Die Waldorfschulen aus Rheine, Lienen und Everswinkel waren zu Gast bei uns, um über gemeinsame Themen in kleinen Gruppen ins Gespräch zu kommen. Ein lohnenswerter Austausch!

Vielen Dank für die Organisation an Frau Mekking und Frau Kegel!

Diesen Inhalt teilen: