07.12.2017

Das Thema unserer geplanten Projekttage im Mai 2018 an der Freien Waldorfschule in Münster steht fest.

Das Motto vom 28. bis 30. Mai 2018 lautet: „Medien – vom Papier bis in die digitale Welt”. In dieser Projektwoche wollen wir mit den Schülern unserer Schule eine große Bandbreite von Medien behandeln und kreativ mit ihren Möglichkeiten umgehen. Das reicht vom Papierschöpfen über Kalligraphie, der Erstellung eines Daumenkinos zu Film, Rundfunk und internetfähigen Medien. Die Sparkasse Münsterland Ost hat uns für drei besonders teure Kurse, die wir extern organisieren, Spendengelder in Höhe von 1500 € zugesagt. Darüber freuen wir uns besonders.

In einer abschließenden Präsentation sollen die Ergebnisse vorgestellt werden, so dass die Schüler*innen ein umfassendes Bild zum Medienbegriff erhalten, im Gebrauch einzelner Medien sicherer werden und sehen, welche Einsatzmöglichkeiten sich bieten. Wir freuen uns auch über helfende Hände für die Kurse bei den jüngeren Kindern, die in erster Linie handwerklich ausgerichtet sind (z.B. beim Buchbinden, Papierschöpfen etc.). Sie können sich im Sekretariat und natürlich beim Organisationsteam melden.

Die Mitglieder des Projektwochenorganisationsteam:
Elke Stücke, Susann Kegel, Astrid Brand und Karin Mekking

Diesen Inhalt teilen: