30.05.2022

Mottotage der Abiturienten

Nachdem die schriftlichen Abiprüfungen geschafft waren, veranstaltete die 13 ihre "Mottotage".

An anderen Schulen finden diese immer in der letzten Schulwoche statt, an der FWS Münster lagen diese nun - noch vor den mündlichen Prüfungen im Juni - in den letzten zwei Maiwochen.

Ein Motto war der spießige Deutsche! Wie das Foto zeigt, gut getroffen!
Konnte man in der Schule an einem Tag Kindheitshelden wie "Karlsson vom Dach" oder "Shaun das Schaf" treffen, staunte man am nächsten Tag über Herren, die gekonnt Damenkleider vorführten, während sie lässig betrachtet wurden von coolen, hinter Sonnenbrillen und unter Kapuzen versteckten "Typen".
Dann wieder grüßten auf dem Schulhof Hollywood und Comic-und Märchenhelden wie die Mean Girls, Tim und Struppi und die sieben Zwerge.
Als Vorabprobe für die Abifeier wandelte die 13 gekonnt auch noch in Abendkleidern und Anzügen als VIPs durch die Schulflure!

Elke Schönfeld-Terhaar

Diesen Inhalt teilen: